Gästebuch

Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 22 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 >


 M. hat am 07.01.2017 18:34:00 geschrieben:
   Du
In unseren Herzen wirst Du ewig sein! Danke, dass wir Dich kennenlernen durften und Danke für die vielen schönen Stunden! Salü Klaus!
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Bettina hat am 06.01.2017 11:15:09 geschrieben:
   DANKE
Danke
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Hofmann Isabella hat am 06.01.2017 08:22:50 geschrieben:
   Aufrichtige Anteilnahme
Bin sehr traurig und schockiert über die Todesnachricht.
Vielen Dank für unvergeßliche Fernsehstunden! RIP
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 astuga hat am 06.01.2017 02:16:24 geschrieben:
   ...
"Ich höre auf zu leben, aber ich habe gelebt" Goethe
RIP!
 E-Mail , Keine Homepage

 Karl Schmitzer hat am 05.01.2017 23:09:11 geschrieben:
   DANKE
Vielen Dank Klaus Wildbolz
RIP
 E-Mail , Homepage

 Hofmann Reinhard hat am 05.01.2017 21:58:47 geschrieben:
   Aufrichtige Trauer
Als großartiger Schauspieler und sympathischer Mensch soll er uns in Erinnerung bleiben! RIP
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Harald Wöhrle hat am 05.01.2017 19:52:19 geschrieben:
   Herzliches Beileid
Habe gerade fassungslos vom Tod gelesen.

Herzliches Beileid

Harald Wöhrle, 3. Admin der facebook Fangruppe die Schwarzwaldklinik
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 An Angel hat am 05.01.2017 19:09:47 geschrieben:
   Zum Tod von Klaus Wildbolz
R.I.P.
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Elisabeth Braun hat am 27.11.2016 15:45:54 geschrieben:
   Kurze Nachricht
Sehr geehrter Herr Wildbolz,
gerade habe ich Sie in einer Wiederholung
am Sonntag im ZDF gesehen und mich gefragt, 
wie es Ihnen wohl geht. 
Ich habe Sie in der Sendung Nachtcafe
gesehen und ich war erschrocken, wie
Backes mit Ihnen als Gast umgegangen war.
Ich schließe mich der Dame an, dir Herrn 
Backes voll die rote Karte gegeben hat.
Ich hatte übrigens nach der Sendung
an den Sender geschrieben und das
unverschämte Ihnen gegenüber gerügt.
Ich wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht,
dass Herr Backes bald darauf in Rente
gehen würde. Dies zum Nachtcafé.
Ja, ich beneide Schauspieler nicht unf
Personen, die im öffentlichen Leben
stehen und, dass die Presse nur
stories und Schnappschüsse sucht.
Lassen Sie es sich doch einfach gutgehen 
und tun sie das, wonach Ihnen ist! 
Ob mit Frau von Vöhren oder nicht.
Hören Sie auf Ihr Herz.
Für wen und was rechtfertigen Sie
sich ? 
Genießen Sie die Zweisamkeit und,
dass jemand für Sie da ist. Es geht
niemanden etwas an. Es ist doch Ihr
Leben. Ich würde mich zurückziehen ins 
unbekannte Land, ob Wien oder in der
Schweiz, es sei denn, Sie brauchen diese
raffgierigen Medien und den Rummel weiterhin
um dich herum. Legen Sie Ihre Präsenz 
ins Hier und Jetzt und "Träume nicht Drin 
Leben, sondern lebe Deinen Traum."
Machen Sie es doch einfach Peter Weck,
Udo Jürgens, Walter Scheel, Helmut Schmidt,
Helmut Kohl, Peter Maffay und vielen, vielen
anderen nach und gestalten Sie Ihr Leben
nach Ihrem Seelen- und Lebensplan.
Ich wünsche Ihnen jedenfalls alles Gute für die Zukunft.
HerzlicheGrüße nach Wien
Elisabeth Braun
 
 E-Mail , Homepage

 Sasha Bleu hat am 08.03.2016 18:07:17 geschrieben:
   hii
Hallo, Ihre Seite ist super. Design finde ich schön und einfach. Sie könnten noch paar news einlegen und fotos. Viel spassss
 E-Mail , Homepage

< 1 2 3 >