Mir ist es sehr wichtig hier noch mal ausdrücklich zu erwähnen das 

Klaus Wildbolz nicht an Krebs, auch nicht an Darmkrebs, verstorben ist !

Seine Todesursache war eine andere, welche ich noch aufklären werde.

 

Sein ehrenhalber gewidmetes Grab befindet sich nicht auf dem Wiener Zentralfriedhof sondern  auf dem Hietzinger Friedhof in Wien:

 Maxingstr. / Ecke Elisabethallee  - 1130 Wien

Tor 1 - Gruppe 65 - Reihe 4 - Grab 13- 

Info´s:

http://klauswildbolz.npage.de/klauswildbolzgrab.html

 

Um seinen Tod zu bewältigen hilft mir u.a. Lektüre von dem Medium James van Praagh und Paul Meek.

   Noch ein paar Gedanken dies bezüglich: 

https://www.facebook.com/nadinevonvoehren/posts/134531430685572